Der Garten der Lüste zu Gast

Ab dem 23.05.2021

Unbekannter Künstler, Niederlande, Kopie der mittleren Tafel von Hieronymus Boschs, Der Garten der Lüste, 1500-1560 ca., Öl auf Holz auf Leinwand übertragen, Privatsammlung

Das MASI Lugano hat im Palazzo Reali ab dem 23. Mai ein ganz besonderes Werk zu Gast: die bedeutendste historische Kopie von Hieronymus Boschs weltberühmtem Meisterwerk Der Garten der Lüste.

Die im MASI präsentierte sogenannte “Nürnberger Kopie” gilt als beste und wichtigste aller erhaltenen historischen Kopien des Gemäldes. Das Bild, das die mittlere Tafel von Boschs Triptychon zeigt, wurde immer wieder an wichtigen Bosch-Ausstellungen ausgestellt, so etwa im Jahr 2000 im Prado Madrid oder 2016 in der Gemäldegalerie Berlin.

  • MASI Palazzo Reali

  • via Canova 10, 6900 Lugano
  • Di / Mi / Fr: 11 – 17 Uhr
    Do: 11 – 20 Uhr
    Sa / So / Feiertage: 10 – 18 Uhr
    Mo: geschlossen
  • Erwachsene: CHF 8.–/Reduziert: CHF 6.–/Ticino Ticket/IoInsegno: CHF 5.50
    Detail