What’s New?

19.0913.12.2020

www.collezioneolgiati.ch

Franz West, Untitled, 2011, Pappmaché, Pappe, Acryl-Lack und Stahl, 250 x 170 cm

Vom 19. September bis zum 13. Dezember 2020 zeigt die Collezione Giancarlo e Danna Olgiati mit der jüngsten Ausstellung unter dem Titel What’s New? neu erworbene Werke von bekannten Meistern neben Arbeiten von herausragenden jungen Kunstschaffenden aus aller Welt. Der Rundgang umfasst Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien in einer aussergewöhnlichen Gegenüberstellung unterschiedlicher künstlerischer Grundhaltungen und Ausdrucksmittel. Dabei wird der fundamentale Dialog zwischen den historischen Avantgarden des frühen 20. Jahrhunderts und zeitgenössischen Recherchen herausgearbeitet. Entstanden ist eine Art Immersionsreise durch eine über hundertjährige Gesichte, die mit immer wieder neuen und überraschenden Vertiefungsmomenten aufwartet. Die vierunddreissig ausgestellten Werke gliedern sich in mehrere selbständige Kapitel.

Künstlern
Stefano Arienti / Francesco Arena / Gabriele Basilico / Irma Blank / Huma Bhabha / Piero Dorazio / Jimmie Durham / Natalia Goncharova / Wade Guyton / Mona Hatoum / Luisa Lambri / Francesco Lo Savio / Filippo Tommaso Marinetti / Fausto Melotti / Ana Mendieta / Zoran Mušič / Henrik Olesen / Gabriel Orozco / Damian Ortega / Shirin Neshat / Alessandro Piangiamore / Nathlie Provosty / Gerhard Richter / Pietro Roccasalva / Remo Salvadori / Rudolf Stingel / Niele Toroni / Andro Wekua / Franz West

  • Collezione Giancarlo e Danna Olgiati

  • Riva Caccia 1, 6900 Lugano
  • Fr–So 11:00–18:00
  • Pressekonferenz
    Freitag, 18. September 2020
    10.30 Uhr