Barrierefreiheit im MASI (Standort Palazzo Reali)

Barrierefreier Parkplatz

Der dem Palazzo Reali am nächsten gelegene Parkplatz für Fahrzeuge, die Menschen mit Beeinträchtigungen transportieren, befindet sich auf der Piazza Riziero Rezzonico 2.


Bushaltestelle

Die am nächsten gelegene Bushaltestelle liegt an der Piazza Manzoni (Linien 1,4,439)

Von der Bushaltestelle an der Piazza Manzoni überqueren Sie, den See hinter sich lassend, die via Canova, biegen dann nach rechts ab und erreichen nach zirka 10 Minuten auf der rechten Seite unter den Torbögen den Eingang des MASI.


Eingang MASI

Der Eingang des MASI befindet sich unter den Torbögen. Die Eingangstür öffnet sich automatisch seitwärts und ist 80 cm breit.


Ticketschalter

Über einen kurzen Eingangskorridor gelangt man zum Ticketschalter. Der Verkaufstisch ist 116 cm hoch.


Garderobe und Schliessfächer

Die Garderobe befindet sich vor dem Ticketschalter. Schliessfächer sind verfügbar.


Aufzug MASI

Der Aufzug mit einer Traglast von acht Personen oder 630 kg befindet ich vor dem Ticketschalter. Die Aufzugstür ist 75 cm breit. Die Tiefe des Aufzugs beträgt 130 cm.


Ausstellungsräume

Alle Ausstellungsräume sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Der Palazzo Reali ist ein historisches Gebäude: Besucherinnen und Besucher werden am Ticketschalter über besondere Einschränkungen der Barrierefreiheit informiert.


Atelier

Im Atelier des Palazzo Reali findet die kulturelle Vermittlungsarbeit statt.

Das Atelier befindet sich im 3. Stock und ist über eine Treppe erreichbar. Eine rollstuhlgerechte Zutrittsmöglichkeit besteht nicht. Wenn eine Gruppe von Personen mit eingeschränkter Mobilität die Vermittlungsangebote in Anspruch nehmen will, wird in Absprache mit dem/der Verantwortlichen für die Vermittlungsarbeit ein anderer Raum zur Verfügung gestellt.


Assistenz-Hunde

Begleithunde, Assistenzhunde und Hunde für gehörlose Menschen sind im MASI willkommen.


Besondere Einrichtungsdetails

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Ticketschalter informieren die Besucherinnen und Besucher über besondere Situationen und Gegebenheiten (Beleuchtung, Klang, besondere Einrichtungsdetails, etc.)


Sanitäre Einrichtungen

Im 1. und 2. Stock befindet sich jeweils ein Wasch- und Toilettenraum. Diese sanitären Einrichtungen sind über die Treppen oder mit dem Aufzug erreichbar. Ein Wasch- und Toilettenraum für Menschen mit Beeinträchtigungen befindet sich im Ostflügel. Hinweise zu dessen Verfügbarkeit geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Ticketschalter.


Rollstühle

Der Palazzo Reali verfügt über einen Rollstuhl. Bei Inanspruchnahme ist eine Voranmeldung erforderlich. Kontakt: Aglaia Haritz, aglaia.haritz@lugano.ch, +41 (0)58 866 42 38 (Montag und Donnerstag)